Rückblick

Mein Lesemonat September

IMG_9901 b

Ja, ihr seht richtig – ich habe im September tatsächlich nur zwei Bücher gelesen. Zu meiner Verteidigung: Ich war zwei Wochen im Urlaub, wo ich nicht so wahnsinnig viel lesen konnte, und A Dance with Dragons ist wirklich ein ganz schöner Schinken. Als „schlechten“ Lesemonat möchte ich den September für mich aber trotzdem nicht bezeichnen, weil mir dafür beide Bücher wirklich wahnsinnig gut gefallen haben. So, jetzt zu den Büchern! Gelesen habe ich:

The Shock of the Fall – Nathan Filer
(307 Seiten)

A Dance with Dragons – George R.R. Martin
A Song of Ice and Fire #5
(1051 Seiten)

Insgesamt sind das dann 1358 Seiten – wie gesagt mit Sicherheit nicht mein „stärkster“ Monat, aber das ist absolut okay.
Mein Highlight diesen Monat war eindeutig A Dance with Dragons – ich bin der Reihe absolut verfallen, seit ich vor ziemlich genau einem Jahr den ersten Band gelesen habe, die Bücher zählen zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Der vorherige Band, A Feast for Crows, konnte mich an manchen Stellen nicht so ganz überzeugen – ich denke, es lag daran, dass A Feast for Crows und A Dance with Dragons zur gleichen Zeit spielen, das Geschehen jedoch aus der Sicht von unterschiedlichen Charakteren beleuchten, und mir in A Feast for Crows einfach viele meiner Lieblinge gefehlt haben. Von A Dance with Dragons war ich jedoch wieder absolut begeistert, und bin deshalb um so trauriger, dass es vom nächsten Band der Reihe noch keine Spur zu geben scheint.
Auch The Shock of the Fall hat mir jedoch sehr, sehr gut gefallen, vor allem die Erzählweise hat dieses Buch für mich einzigartig gemacht. Ihr findet dazu natürlich auch eine Rezension auf meinem Blog!

Das war’s dann auch schon wieder mit meinem (dieses Mal sehr kurzem) Monatsrückblick für den September. Ich hoffe, dass ich im Oktober wieder etwas mehr lesen werde, kann aber noch keine wirkliche Prognose treffen, weil die Uni in zwei Wochen auch wieder losgeht und mir wahrscheinlich viel zu viel Zeit stehlen wird. Ich freue mich trotzdem sehr auf den Oktober, vor allem weil es dann endlich mit meinem Stephen King Lesemonat losgeht! Ich bin wirklich schon sehr gespannt darauf, wer alles daran teilnehmen wird und was ihr alle lesen werdet!
Wie immer freue ich mich auch sehr über Kommentare zu eurem Lesemonat September! Was habt ihr gelesen, und wie hat es euch gefallen? Gab es Bücher, die ich sofort auf meine Wunschliste setzen sollte, weil sie euch so begeistert haben? Lasst es mich wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.